3D Engineering

Aktuell

Interessieren Sie sich für Neuigkeiten rund um die jie Engineering? Dann folgen Sie doch einfach diesem Link!

Downloads

Plant

Für die schnelle und präzise Erfassung von komplexen Anlagen oder Bauteilen ist Laserscanning prädestiniert, da innerhalb kürzester Zeit ein vollständiges 3dimensionales Abbild der örtlichen Gegebenheiten aufgenommen wird. Dieser Vorteil kann u. a. auch für die Bestandserfassung in den Bereichen Architektur oder Bauüberwachung genutzt werden.

Die Auswertung der Laserdaten ermöglicht die Modellierung der Bauteile im gewünschten Detaillierungsgrad. Ergänzt werden die Laserdaten durch hochauflösende Fotos von den Scannerstandpunkten aus. Dabei können aus den vorhandenen Daten

  • As-Built-Dokumentation
  • Durchgreifende Beweissicherung
  • Umbauplanungen
  • Unebenheits-Untersuchungen
  • Kollisionsprüfungen
  • Hybride Verwendung mit Planungselementen
  • Detaillierte Auswertungen
  • Schnittzeichnungen
  • Farbmapping und  fotorealistische Visualisierung

abgeleitet werden.Damit ist Laserscanning die ideale Datengrundlage für eine präzise Dokumentation von Anlagen und Objekten mit komplexen Strukturen und unregelmäßigen Bauteilen.

Projektbeispiele:
As–Built Dokumentation in Anlagen

  • Industrieanlagen
  • Versorgungsanlagen: Umspannwerke, Wasserwerke, Pumpstationen, Wasserhochbehälter
  • Detaillierte Bauteildokumentation

Transportweguntersuchung

  • Trafotransport

Bestandserfassung

  • Unregelmäßige Bauwerke (Architektur)
  • Mengenermittlung / DGM-Erstellung
  • Dokumentation komplexer Objekte / Strukturen

Dokumentation von Veränderungen

  • Deformationen
  • Bauliche Änderungen
  • Vergleich: In Betrieb – außer Betrieb

Visualisierungen

  • 3D-Modelle
  • 3D-PDF
  • Google Earth